Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rosmarin-Focaccia

Rosmarin-Focaccia

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 402/​1683
    kcal / kJ
  • 51 g
    Kohlen-hydrate
  • 8.9 g
    Eiweiß
  • 17 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    402/1683 kcal/kJ, 51 g Kohlen-hydrate, 8.9 g Eiweiß, 17 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Stück)

1 kleiner Zweig Rosmarin
1 Knoblauchzehe
250 g Mehl
0.5 Würfel frische Hefe
1 Prise Zucker
125 ml lauwarmes Wasser
Salz
2 TL grobes Meersalz
200 g Feldsalat
4 Tomate
2 EL Olivenöl
2 EL heller Balsamicoessig
2 EL Aprikosengelee
25 g gehackte Walnusskerne
Pfeffer

Zubereitung

1

Rosmarin fein hacken. Knoblauch abziehen, zerdrücken mit 2 Esslöffeln Olivenöl verrühren.

2

Für den Hefeteig: 240 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe mit Zucker in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen, dann in die Vertiefung geben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

3

Vorteig mit restlichem Wasser, 4 Esslöffeln Öl und 1 Teelöffel Salz verkneten. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig auf restlichem Mehl ausrollen, zu 4 Fladen formen und kleine Vertiefungen in den Teig drücken. Fladen mit der Kräuter-Öl-Mischung bestreichen und mit Meersalz bestreuen. Weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) ca. 15 Minuten backen.

4

Für den Salat: Feldsalat waschen und gut abtupfen. Tomaten in Scheiben schneiden. Für das Dressing Olivenöl, Essig und Gelee verquirlen und mit Walnüssen, Salat und Tomatenscheiben vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Rosmarin-Focaccia servieren.