Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Roastbeef mit Nusskruste

Roastbeef mit Nusskruste

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 627/​2626
    kcal / kJ
  • 44.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 36.6 g
    Eiweiß
  • 33.2 g
    Fett
  • 3.7
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    627/2626 kcal/kJ, 44.9 g Kohlen-hydrate, 36.6 g Eiweiß, 33.2 g Fett, 3.7 BE

Zutaten (4 Portionen)

800 g Roastbeef
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
2 Scheiben Toastbrot
40 g gehackte Walnüsse
2 EL Petersilienblättchen
80 g weiche Butter
800 g Prinzessbohnen (Konserve)
18 Scheiben Frühstücksspeck
500 g Kartoffeln
300 g Maronen (vakuumverpackt)
1 Schalotte
400 ml Rinderfond
50 ml Portwein
250 ml heiße Milch
1-2 Prisen Muskat, gemahlen
2-3 EL dunkler Soßenbinder
2 TL Preiselbeeren

Zubereitung

1

Roastbeef trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in erhitztem Öl anbraten und auf ein Backblech legen. Toastbrot entrinden und mit Nüssen, Petersilie und 50 g Butter im Mixer zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Roastbeef verteilen und das Roastbeef im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) circa 35 bis 40 Minuten garen. Bohnen abtropfen lassen, in 18 Portionen teilen und mit Speck umwickeln.

2

Kartoffeln schälen, waschen und mit Maronen in Salzwasser circa 20 Minuten garen. Schalotte abziehen, würfeln und in 1 Teelöffel erhitzter Butter andünsten. Fond und Portwein angießen, aufkochen und circa 5 Minuten einkochen lassen. Bohnen in 20 Gramm erhitzter Butter circa 5 Minuten braten.

3

Kartoffeln und Maronen abgießen, mit Milch und restlicher Butter grob zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Soße mit Soßenbinder andicken und mit Preiselbeeren, Salz und Pfeffer würzen. Roastbeef in Scheiben schneiden, mit Maronen-Kartoffelstampf, Bohnen und Soße auf Teller anrichten und servieren.