Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rinderroulade süß-sauer

Rinderroulade süß-sauer

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 450/​1884
    kcal / kJ
  • 21 g
    Kohlen-hydrate
  • 40 g
    Eiweiß
  • 23 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    450/1884 kcal/kJ, 21 g Kohlen-hydrate, 40 g Eiweiß, 23 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

2 Knoblauchzehen
80 g Bambussprossen
1 Lauchzwiebel
1 rote Paprikaschote
150 g süß-saure Soße
4 Rinderrouladen (je ca. 180 g)
Salz
3 EL Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
500 ml Brühe
7 EL Sojasoße
2 EL Speisestärke
1 EL brauner Zucker
1 EL Reisessig
Küchengarn

Zubereitung

1

Knoblauch abziehen und zerdrücken. Sprossen abtropfen lassen. Lauchzwiebel putzen und waschen. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und mit Lauchzwiebel in feine Streifen schneiden.

2

Für die Füllung 6 Esslöffel süß-saure Soße mit 1 Knoblauchzehe, Paprikaschote, Lauchzwiebel und Sprossen vermischen. Fleisch trockentupfen, etwas flach klopfen, salzen und die Füllung darauf verteilen.

3

Rouladen eng aufrollen, mit Küchengarn fixieren, in 2 Esslöffeln erhitztem Öl anbraten und herausnehmen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen, restlichen Knoblauch darin anbraten, Tomatenmark zufügen und anrösten.

4

Brühe, Sojasoße und restliche süß-saure Soße angießen, Rouladen zugeben und abgedeckt circa 90 Minuten schmoren.

5

Rouladen herausnehmen und warmstellen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, Soße damit binden und mit Salz, Zucker und Reisessig abschmecken.

6

Roulade und Soße auf Teller anrichten und nach Wunsch mit Zuckerschoten und Basmatireis servieren.