Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rheinisches Sommergulasch

Rheinisches Sommergulasch

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 618/​2585
    kcal / kJ
  • 39 g
    Kohlen-hydrate
  • 34 g
    Eiweiß
  • 35 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    618/2585 kcal/kJ, 39 g Kohlen-hydrate, 34 g Eiweiß, 35 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (6 Portionen)

1 kg Schweinegulasch
2 EL Pflanzenöl
je 1 kleine Zucchini und Aubergine
2 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
2 kleine Zwiebeln
1 EL Tomatenmark
1 Dose Pizzatomaten (= 425 ml)
einige Majoranblättchen
1 Packung Schupfnudeln (500 g)
50 g Silberzwiebeln
50 g Maiskölbchen
3-4 EL Konfitüre Schwarze Johannisbeere
Jodsalz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1

Gulasch trocken tupfen und in erhitztem Öl anbraten. Zucchini und Aubergine waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zwiebeln abziehen und mit den Äpfeln grob würfeln. Zwiebeln zu dem Gulasch geben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark zufügen und anrösten. Pizzatomaten Majoran dazugeben, aufkochen und abgedeckt circa 60 Minuten garen. Zucchini, Aubergine und Äpfel nach circa 30 Minuten Garzeit zu dem Gulasch geben und mitgaren.

2

Schupfnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Silberzwiebeln und Maiskölbchen abtropfen lassen, zu dem Gulasch geben und kurz mit erhitzen.

3

Gulasch mit Konfitüre, Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Schupfnudeln auf Teller anrichten und servieren.