Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rhabarbertörtchen

Rhabarbertörtchen

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 20 g
    Kohlen-hydrate
  • 4 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    20 g Kohlen-hydrate, 4 g Eiweiß, 18 g Fett

Zutaten (8 Stück)

250 g tiefgekühlter Blätterteig
200 g Rhabarber
2 Päckchen Vanillezucker
50 g Walnusskerne, gehackt
20 g Rosinen
etwas Pflanzenmargarine für die Form
250 g Naturjoghurt
0.5 Packung Zitronencreme-Waffeln, 125 g

Zubereitung

1

Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und anschließend mit 1 Päckchen Vanillezucker, Nüssen und Rosinen mischen.

2

Aus dem Blätterteig 8 Kreise (Durchmesser circa 11 Zentimeter) zum Beispiel mit einem Glas ausschneiden und die Mulden einer gefetteten Muffinform damit auslegen. Rhabarbermischung einfüllen und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) circa 20 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3

Joghurt und restlichen Vanillezucker verrühren. Zitronenwaffeln zerbröseln und unter den Joghurt mischen. Zum Schluss einen Klecks Zitronen-Joghurt als Topping auf die Törtchen geben und sofort servieren.