Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Ramensuppe (Japan)

Ramensuppe (Japan)

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 743/​3110
    kcal / kJ
  • 69 g
    Kohlen-hydrate
  • 35 g
    Eiweiß
  • 35 g
    Fett
  • 12
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    743/3110 kcal/kJ, 69 g Kohlen-hydrate, 35 g Eiweiß, 35 g Fett, 12 BE

Zutaten (2 Portionen)

200 g Schweinebauch ohne Schwarte und Knorpel
0.5 TL Salz
1 Bund Suppengemüse
1 Knoblauchzehe
20 g Ingwer
1 Zimtstange
1 Sternanis
1 Limette
4-6 EL helle Sojasoße
1 Ei, Größe M
150 g Ramen Nudeln
1 Lauchzwiebel
150 g Möhre
200 g Pak Choi
50 g Zuckerschoten
1 EL Honig
Küchengarn

Zubereitung

1

Schweinebauch waagerecht fast bis zum Ende durchschneiden, aufklappen, mit Salz würzen, fest aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Suppengemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauchzehe schälen und halbieren. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Vorbereitete Zutaten mit 2 Liter Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze circa 2 Stunden sieden lassen.

2

Fleisch aus der Brühe nehmen, Brühe durch ein feines Sieb in einen weiteren Topf gießen, Zimt und Anis zugeben, weitere circa 20 Minuten ziehen lassen. Brühe mit Limettensaft und Sojasoße abschmecken. Ei in kochendem Wasser circa 7 Minuten wachsweich kochen.

3

In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung garen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Pak Choi putzen, waschen, abtropfen lassen und längs halbieren oder vierteln. Zuckerschoten putzen, waschen und abtropfen lassen.

4

Ei abgießen, kalt abschrecken und pellen. Gemüse in der heißen Brühe circa 3 Minuten garen. Honig und 2 Esslöffel Sojasoße in einer kleinen Pfanne erhitzen, Fleisch darin ringsherum anbraten, warm halten.

5

Brühe, Gemüse und Nudeln in tiefe Schalen geben, Fleisch in dünne Scheiben schneiden, Ei halbieren und zusammen mit dem Fleisch in die Suppen geben. Mit Lauchzwiebeln bestreuen.