Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Radieschen-Curry

Radieschen-Curry

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 182/​761
    kcal / kJ
  • 27 g
    Kohlen-hydrate
  • 5 g
    Eiweiß
  • 6 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    182/761 kcal/kJ, 27 g Kohlen-hydrate, 5 g Eiweiß, 6 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

20 kleine Kartoffeln, z. B. Drillinge
Salz
3 Bund Radieschen
150 g Blattspinat, ersatzweise tiefgekühlt
2 rote Zwiebeln
2 EL Olivenöl
1-2 EL rote Currypaste
200 ml Gemüsebrühe
8 Maiskölbchen aus dem Glas
1 EL Kokosmilch
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Saft von 1 Limette
1 Bund Basilikum

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, der Länge nach halbieren und in Salzwasser circa 12 Minuten kochen. Danach abgießen und beiseitestellen.

2

Radieschen putzen, waschen und halbieren. Blattspinat waschen und trockentupfen. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden und in einer Pfanne im erhitztem Öl circa 3 Minuten anbraten. Radieschenhälften und Kartoffeln hinzugeben und circa 3 Minuten unter ständigem Rühren mitbraten. Mit Currypaste und Brühe ablöschen und weitere circa 5 Minuten auf kleiner Hitze kochen lassen.

3

Inzwischen Maiskölbchen schräg halbieren und mit in das Curry geben. Blattspinat unterheben, Kokosmilch zufügen und weitere circa 2 Minuten kochen. Das Radieschen-Curry mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

4

Basilikum waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Radieschen-Curry in Schalen anrichten und mit dem Basilikum garniert servieren.