Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Raclette mit Geflügel

Raclette mit Geflügel

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 754/​3150
    kcal / kJ
  • 23.7 g
    Kohlen-hydrate
  • 59.1 g
    Eiweiß
  • 45.7 g
    Fett
  • 2.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    754/3150 kcal/kJ, 23.7 g Kohlen-hydrate, 59.1 g Eiweiß, 45.7 g Fett, 2.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

je 400 g Hähnchenbrust- und Putenfilet
4 EL Pflanzenöl
Salz
1-2 TL rote Currypaste
1-2 TL Honig
frisch gemahlener Pfeffer
1 reife Mango
1 reife Papaya
2 rote Paprikaschoten

Für den Knoblauch-Cayenne-Pfefferdip:

50 g Salat-Mayonnaise
150 g Frischkäse
1 Knoblauchzehe
Salz, Cayennepfeffer

Für die Joghurt-Limettensoße:

150 g Joghurt
50 g Quark
2 EL gehackte Petersilie
Abrieb und Saft 1/2 unbehandelten Limette
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker
400 g Raclettekäse (in Scheiben)

Zubereitung

1

Hähnchenbrust- und Putenfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Öl, Salz, Currypaste, Honig und Pfeffer verrühren, die Geflügelscheiben darin einlegen und kalt stellen. Mango und Papaya schälen, Mangofruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden, bei der Papaya die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch der Mango und Papaya in grobe Würfel schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Für den Knoblauch-Cayenne-Pfefferdip Mayonnaise und Frischkäse verrühren. Knoblauch abziehen, dazu drücken und mit Salz und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Für die Joghurt-Limettensoße Joghurt, Quark, Petersilie, Limettenabrieb und -saft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3

Hähnchenbrust und Putenfilet auf dem Raclette braten, mit Mango, Papaya und Paprikaschoten in die Raclettepfännchen geben, mit Käse belegen und unter dem Raclette überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Mit den Dips servieren.