Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
kaufland.de/rezepte
https://media.kaufland.de/images/PPIM/AP_Content_2020/std.lang.all/87/07/Asset_818707.jpg

Mini-Berliner mit Konfetti

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Merkliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 173/ 722
    kcal / kJ
  • 21.7g
    Kohlen-hydrate
  • 2.4g
    Eiweiß
  • 8.5g
    Fett
  • 2
    BE

Zutaten (20 Stück)

100 ml Sahne
150 g Zartbitterschokolade
einige Tropfen Rumaroma
250 g Mehl
15 g frische Hefe
25 g Zucker
125 ml lauwarme Milch
35 g weiche Butter
1 Eigelb
Fett zum Ausbacken
ca. 100 g Puderzucker
ca. 50 g bunte Zuckerstreusel

Zubereitung

1

Sahne erwärmen. Schokolade grob hacken, mit Rumaroma in die Sahne geben, schmelzen lassen und über Nacht kalt stellen.

2

Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung schieben, Hefe hinein bröckeln, mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen, mit etwas Milch verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen.

3

Restlichen Zucker, übrige Milch, Butter und Eigelb unter den Teig kneten und weitere 20 Minuten gehen lassen. Teig zu 20 Bällchen formen, in erhitztem Fett goldbraun ausbacken, dabei gelegentlich wenden und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Die Schokocreme mit einem Mixer leicht aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit langer dünner Tülle füllen und jeweils etwas Schokocreme in die Berliner spritzen. Puderzucker mit etwas Wasser glattrühren, die Berliner damit bestreichen, mit Streuseln bestreuen, trocknen lassen und servieren.