Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Putenschnitzel in Erdnusspanade

Putenschnitzel in Erdnusspanade

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1006/​4206
    kcal / kJ
  • 34.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 73.7 g
    Eiweiß
  • 64.0 g
    Fett
  • 2.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1006/4206 kcal/kJ, 34.0 g Kohlen-hydrate, 73.7 g Eiweiß, 64.0 g Fett, 2.8 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für das Fleisch:

200 g gesalzene Erdnüsse
2 Eier
100 g Mehl
4 Putenschnitzel à 200 g
Pfeffer
Currypulver
1 EL Petersilie TK
Öl zum Braten

Für das Gemüse:

1 Chinakohl ca. 400 g
1 rote Paprikaschote
2 kleine Zwiebeln
2 EL Butter
2 EL Speiseöl
1 Glas Sojabohnenkeimlinge =370 ml
Salz
2 EL Sojasoße
0.25 TL China- Gewürzmischung
125 ml Orangensaft

Zubereitung

1

Für das Fleisch, die Erdnüsse grob hacken, Eier aufschlagen und verquirlen. Mehl, Eier, 2/3 der Erdnüsse jeweils in einen tiefen Teller geben.

2

Putenschnitzel mit Pfeffer, Currypulver und Petersilie würzen und nacheinander in Mehl, verquirlten Eiern und Erdnüssen wenden. Öl erhitzen und die panierten Putenschnitzel bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.

3

Für das Gemüse in der Zwischenzeit Chinakohl und Paprikaschote putzen, waschen, Paprika halbieren, entkernen und beides in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Butter und Öl erhitzen und zunächst die restlichen Erdnüsse, Paprikastreifen und Zwiebelringe darin andünsten. Sojabohnenkeimlinge abtropfen lassen und mit dem Chinakohl zugeben, mit Salz, Pfeffer, Currypulver, Sojasoße und China Gewürzmischung würzen und ca. fünf Minuten unter Rühren dünsten. Orangensaft angießen und zugedeckt weitere fünf Minuten garen.

4

Panierte Putenschnitzel mit dem Chinakohlgemüse servieren. Dazu schmecken chinesische Eiernudeln.