Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Putenbrust im Wirsingmantel mit Schwarzwurzeln

Putenbrust im Wirsingmantel mit Schwarzwurzeln

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 381/​1592
    kcal / kJ
  • 15.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 35.6 g
    Eiweiß
  • 20.0 g
    Fett
  • 1.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    381/1592 kcal/kJ, 15.0 g Kohlen-hydrate, 35.6 g Eiweiß, 20.0 g Fett, 1.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

3 EL Speiseöl
4 Putenbrustfilets à 120 g
8 große Wirsingblätter
50 getrocknete Tomaten in Öl
6 EL Ajvar
Jodsalz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
500 ml Gemüsebrühe
800 g Schwarzwurzeln ersatzweise Konserve
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
2 EL Schmand
2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

1

Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenbrustfilets von beiden Seiten kurz anbraten. Von Wirsingblättern die dicken Rippen flach abschneiden, Blätter in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Tomaten abtropfen, fein würfeln, mit Ajvar vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und eine Seite der Wirsingblätter damit bestreichen. Putenbrustfilets darin einwickeln, in eine Auflaufform geben, 300 ml Brühe darüber gießen und im Backofen bei 150 Grad (Umluft: 130 Grad) ca. 20 Minuten fertig garen.

2

Schwarzwurzeln in Stücke schneiden, ca. 10 Minuten garen und gut abtropfen lassen.

3

Knoblauch und Schalotten fein würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch-, Schalottenwürfel und Schwarzwurzeln darin anbraten. Restliche Brühe darüber geben, kurz einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit Schmand verfeinern.

4

Schwarzwurzelgemüse mit Petersilie bestreuen und zur Putenbrust im Wirsingmantel servieren.