Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Pulled Lachs-Burger

Pulled Lachs-Burger

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 587/​2454
    kcal / kJ
  • 32 g
    Kohlen-hydrate
  • 38 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    587/2454 kcal/kJ, 32 g Kohlen-hydrate, 38 g Eiweiß, 34 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Lachsfilet
frisch gemahlener bunter Pfeffer
Meersalz
2 TL Olivenöl
4 EL Mayonnaise, 80 % Fett
1 EL grobkörniger Senf
4 Burger-Brötchen nach Wahl
150 g Rucola
2 TL Sweet Chili Soße
1 Limette
2 rote Zwiebeln
1 TL Butter
4 Eier, Größe M
1 EL geriebener Meerrettich, ersatzweise aus dem Glas

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 140 °C) vorheizen.

2

Lachsfilet waschen, trockentupfen und mit buntem Pfeffer und Meersalz würzen. Filets in eine Auflaufform legen, mit 1 Teelöffel Olivenöl beträufeln und im Backofen circa 15 Minuten glasig garen.

3

In der Zwischenzeit Mayonnaise mit Senf verrühren. Burger-Brötchen halbieren und beide Seiten circa 2 bis 3 Minuten im Ofen rösten. Ober- und Unterseiten mit Senfmayonnaise bestreichen.

4

Rucola waschen und trockentupfen. Limette auspressen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Untere Hälften der Brötchen mit Rucola belegen. Lachs mit 2 Gabeln auseinanderzupfen. Mit Sweet Chili Soße und Limettensaft vorsichtig vermengen und auf die 4 Unterseiten verteilen.

5

Butter in einer Pfanne erhitzen und 4 Spiegeleier braten. Spiegeleier auf dem Lachs verteilen. Mit Zwiebelringen belegen und mit Meerrettich garnieren. Oberseiten auflegen und die Burger servieren.