Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Power Buddha Bowl

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 526/​2201
    kcal / kJ
  • 47.2 g
    Kohlen-hydrate
  • 15.8 g
    Eiweiß
  • 29.8 g
    Fett
  • 3.9
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    526/2201 kcal/kJ, 47.2 g Kohlen-hydrate, 15.8 g Eiweiß, 29.8 g Fett, 3.9 BE

Zutaten (1 Portion)

4 TL Quark
1 Orange (Abrieb, Saft)
100 g Hokkaido-Kürbis
20 g Ingwer
2 EL Olivenöl
50 g Quinoa
50 g Babyspinat
1 Avocado
1 Limette (Saft)
Salz
Pfeffer
frische Minze

Zubereitung

    1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Hokkaidokürbis in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Olivenöl beträufeln und vermengen. Ingwer in feine Würfel schneiden und hinzugeben. Alles auf ein Backblech legen und circa 20 Minuten garen.

    2

Quinoa unter klarem Wasser durchspülen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Quinoa dazugeben. Hitze reduzieren, Quinoa circa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen und abgießen.

    3

Etwas Orangenschale abreiben. Saft der Orange, der Limette auspressen und alles mit etwas Minze und Quark in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4

Den Babyspinat waschen und trocknen. Die Avocado in die gewünschte Größe schneiden. Babyspinat, gekochte Quinoa, Kürbis, Avocado und Orangen-Quark-Topping in einer Schüssel separat anrichten und servieren.