Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Pommes frites mit dreierlei Soße

Pommes frites mit dreierlei Soße

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 648/​2715
    kcal / kJ
  • 47 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 48 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    648/2715 kcal/kJ, 47 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 48 g Fett, 4 BE

Zutaten (6 Portionen)

Selbstgemachter Ketchup:

400 g reife Tomaten
1 Olivenöl
1 EL Pflanzenöl
3 EL Tomatenmark
2 EL heller Balsamicoessig
3 TL Zucker
1 Msp. gemahlener Thymian
1 Msp. Nelkenpulver
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Chili-Mayonnaise:

1 kleine rote Chilischote
1 Eigelb
1 TL Senf
einige Spritzer Zitronensaft
150-200 ml Sonnenblumenöl
Salz
Cayennepfeffer

Curry-Mango-Soße:

1 kleine reife Mango
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
3 TL Currypulver
1 EL Apfelessig
Salz
1 Packung tiefgekühlte Pommes frites, 1 kg

Zubereitung

1

ausgemachter Ketchup: Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und in erhitztem Öl circa 4 Minuten anbraten. Tomaten zugeben und weitere circa 8 bis 10 Minuten dünsten. Tomatenmark unterrühren. Essig, Zucker, Thymian und Nelkenpulver zugeben und aufkochen lassen. Ketchup pürieren, durch ein Sieb streichen, Ketchup weitere circa 5 Minuten einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Chili-Mayonnaise: Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Schote waschen und in feine Würfel schneiden. Eigelb, Senf und Zitronensaft verrühren. Das Öl unter ständigem Rühren erst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unterrühren. Chilischote unterheben und Mayonnaise mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Curry-Mango-Soße: Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden, Schalotte abziehen und beides würfeln. Mango und Schalotte in erhitztem Öl circa 3 bis 5 Minuten braten, mit Currypulver bestäuben und kurz anschwitzen. Essig und 5 Esslöffel Wasser zugeben und weitere circa 6 Minuten dünsten. Soße pürieren und mit Salz abschmecken.

4

Pommes Frites im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Umluft: 180 Grad), mittlerer Einschubhöhe, circa 16 bis 20 Minuten goldbraun zubereiten, dabei nach 10 Minuten einmal wenden. Nach Wunsch salzen und mit den drei Soßen servieren.