Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Pikantes Chili-Saiblingsfilet

Pikantes Chili-Saiblingsfilet

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 499/​2096
    kcal / kJ
  • 18 g
    Kohlen-hydrate
  • 45.3 g
    Eiweiß
  • 23 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    499/2096 kcal/kJ, 18 g Kohlen-hydrate, 45.3 g Eiweiß, 23 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Kartoffeln
Fett für die Form
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 ml Sahne
150 ml Gemüsebrühe
100 g Emmentaler, gerieben
4 küchenfertige Saiblingsfilets (à ca. 180 g)
2 EL Zitronensaft
2 EL Butter
1 Olivenöl
1 rote Chilischote
250 g Kirschtomaten
0.5 Bund Koriander
150 ml Weißwein

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Für das Kartoffelgratin Kartoffeln schälen, waschen, in 2 mm dicke Scheiben schneiden, dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform (20 x 30 cm) schichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Sahne mit Gemüsebrühe verrühren, über die Kartoffeln gießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten goldbraun garen (Umluft: 160 Grad).

3

Saiblingsfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne in heißer Butter ca. 2 bis 3 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.

4

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren, Kerne herauslösen, Schote waschen und in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten und Koriander waschen, beim Koriander die Blättchen abzupfen und fein schneiden.

5

Zwiebel, Chilischote und Kirschtomaten im verbliebenen Bratfett andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Saiblingsfilets kurz vor dem Servieren hinzugeben, kurz erwärmen und mit Koriander verfeinert zum Kartoffelgratin servieren.