Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Pikanter Fisch-Auflauf

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 398/​1668
    kcal / kJ
  • 20 g
    Kohlen-hydrate
  • 38 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    398/1668 kcal/kJ, 20 g Kohlen-hydrate, 38 g Eiweiß, 18 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 g Viktoriabarschfilet
1 EL Zitronensaft
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Zwiebel
1 Packung tiefgekühlter Blattspinat, 500 g
1 TL Butter
1 Msp. gemahlener Muskat
400 g gegarte Kartoffeln
100 g Schmand
1-2 TL Senf
150 g Harzer Käse
20 g Pinienkerne
1 TL Honig

Rezept-Tipp


Zubereitung

    1

Fisch waschen, trocken tupfen, säuern, in grobe Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen, fein würfeln, mit aufgetautem Spinat circa 4 Minuten in erhitzter Butter andünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    2

Kartoffeln in Scheiben schneiden. Fischstücke, Kartoffeln und Spinat in eine Auflaufform (23 mal 23 Zentimeter) oder in 4 Portionsförmchen geben. Schmand und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Auflauf verteilen.

    3

Käse in Scheiben schneiden, den Auflauf damit belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) 25 bis 30 Minuten überbacken. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne kurz anrösten. Auflauf mit Pinienkernen bestreuen, mit Honig beträufeln und servieren.



Das könnte Sie auch interessieren

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern

Wir freuen uns, wenn Sie sich circa 3 Minuten Zeit für die Befragung zu unserer Internetseite nehmen. Ihre Antworten werden selbstverständlich absolut anonym und vertraulich behandelt.

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern