Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Laktosefrei
Abbildung des Rezepts Pfifferling-Brokkoli-Wraps

Pfifferling-Brokkoli-Wraps

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 496/​2086
    kcal / kJ
  • 30.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 11.3 g
    Eiweiß
  • 32.1 g
    Fett
  • 2.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    496/2086 kcal/kJ, 30.8 g Kohlen-hydrate, 11.3 g Eiweiß, 32.1 g Fett, 2.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

50 ml Sojadrink
1-2 TL Zitronensaft
ca. 100 ml Sonnenblumenöl
1-2 TL mittelscharfer Senf
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g frische Pfifferlinge (alternativ: Konserve)
1 Brokkoli (ca. 500 g)
1 Aubergine
2 EL Olivenöl
ca. 150 ml Gemüsebrühe
4 vegane Tortillafladen

Rezept-Tipp

  • Laktosefrei genießen

    Achten Sie beim Kauf der Zutaten darauf, laktosefreie Produkte auszuwählen.


Zubereitung

1

Für die Mayonnaise Sojadrink und Zitronensaft in einem hohen Rührbecher verrühren. Öl langsam dazu gießen und dabei mit einem Pürierstab vorsichtig aufmixen. Mayonnaise mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Pfifferlinge vorsichtig waschen und putzen. Brokkoli in Röschen zerteilen, putzen und waschen. Aubergine waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

3

Öl erhitzen, Brokkoli und Aubergine dazugeben und anbraten. Pfifferlinge zufügen und andünsten. Brühe angießen, aufkochen, abgedeckt circa 8 bis 10 Minuten garen, abtropfen und etwas abkühlen lassen.

4

Tortillafladen im Backofen oder in der Mikrowelle erwämen, mit der Mayonnaise bestreichen, einen Teil der Gemüsemischung darauf verteilen, eng aufrollen oder falten, nach Wunsch diagonal halbieren und mit der restlichen Gemüsemischung servieren.