Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Pfannenbrot mit Orient-Dips

Pfannenbrot mit Orient-Dips

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 570/​2388
    kcal / kJ
  • 69.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 18.2 g
    Eiweiß
  • 24.0 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    570/2388 kcal/kJ, 69.0 g Kohlen-hydrate, 18.2 g Eiweiß, 24.0 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

250 g Mehl
15 g frische Hefe
175 ml lauwarmes Wasser
Salz
Mehl für die Arbeitsfläche

Für das Baba Ganoush:

3 kleine Auberginen
1 Knoblauchzehe
1 EL Sesampaste Tahin
2 EL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
Pfeffer
Kreuzkümmel

Für das Hummus:

1 Dose Kichererbsen 400 g
2 Knoblauchzehen
3 EL Sesampaste Tahin
4 EL Sesamöl
5 EL Zitronensaft
Harissapaste

Zubereitung

1

Für das Brot alle Zutaten mit 1/2 Teelöffel Salz zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort circa 1 Stunde gehen lassen.

2

Für das Baba Ganoush Auberginen mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorheizten Backofen bei 220 °C circa 30 bis 40 Minuten weich backen (Gas Stufe 5, Umluft 200 °C). Auberginen abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herauslösen. Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit Auberginenfruchtfleisch, Sesampaste, Öl und Zitronensaft pürieren. Mit Salz und Kümmel abschmecken.

3

Für das Hummus Kichererbsen mit Flüssigkeit in einem geschlossenen Topf circa 20 bis 30 Minuten weich kochen, abtropfen lassen und Flüssigkeit dabei auffangen. Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit Kichererbsen, Sesampaste, Öl und Zitronensaft pürieren. Mit Harissapaste und Salz abschmecken und je nach gewünschter Konsistenz eventuell etwas Kochwasser untermischen.

4

Dips in Schalen anrichten und nach Wunsch mit Blattpetersilie, Auberginenwürfeln oder Kichererbsen garnieren.

5

Brotteig in 4 Stücke teilen, zu Bällchen formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa 1/2 cm dick ausrollen. Teigfladen abdecken und weitere circa 20 Minuten gehen lassen. Eine schwere Pfanne ohne Fett erhitzen und Fladen darin bei starker Hitze circa 3 bis 4 Minuten backen bis sie leicht braun sind. Dabei ständig mit einem Tuch auf die Fladen drücken, damit sich keine Blasen bilden. Pfannenbrot mit Dips servieren.