Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Pfannen-Joghurt Pitabrot mit Tzatziki

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 670/​2805
    kcal / kJ
  • 95.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 15.8 g
    Eiweiß
  • 23.2 g
    Fett
  • 8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    670/2805 kcal/kJ, 95.9 g Kohlen-hydrate, 15.8 g Eiweiß, 23.2 g Fett, 8 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für das Pitabrot

500 g Weizenmehl
0.5 Hefewürfel
250 ml lauwarmes Wasser
2 TL Salz
2 TL Zucker
2 EL Olivenöl
2 EL griechischer Joghurt
Mehl zum Ausrollen
Oregano
Sesam
Schwarzkümmel (alternativ: Mohn)
grobes Meersalz
Öl zum Braten

Für den Tzatziki

0.5 Gurke
1 Knoblauchzehe
1 TL Zitronensaft
250 g griechischer Joghurt
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Rezept-Tipp

  • Wenn man schon dabei ist, einfach ein paar mehr Fladen machen. Sie lassen sich ohne Probleme einfrieren. Für den Tzatziki den Knoblauch nicht durch eine Knoblauchpresse drücken, dadurch kann er bitter werden.


Zubereitung

    1

Alle Zutaten für das Pitabrot in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen in eine Schüssel legen, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und ihn an einem warmen Ort etwa 45 Minuten „gehen“ lassen.

    2

Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte aus dem Teig Tennisball große Bällchen formen, die sich anschließend auf die gewünschte Größe ausrollen lassen.

    3

Eine beschichtete Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Teigfladen von beiden Seiten etwa zwei bis drei Minuten (je nach Dicke) goldbraun abraten. Anschließend mit etwas Olivenöl befeuchten und beliebig mit etwas groben Meersalz, Schwarzkümmel, Sesam und Oregano bestreuen.

    4

Für den Tzatziki die Gurke durch eine Reibe raspeln und den Knoblauch fein hacken. Anschließend die Gurkenmasse mit den Händen so gut es geht ausdrücken und in einem Küchentuch trocknen.

    5

Den Joghurt in eine Schüssel geben, mit der Gurkemasse, dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Zitronensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019