Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Perfekte Bolognese

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 505/​2.114
    kcal / kJ
  • 40 g
    Kohlen-hydrate
  • 20 g
    Eiweiß
  • 9 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    505/2.114 kcal/kJ, 40 g Kohlen-hydrate, 20 g Eiweiß, 9 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (6 Portionen)

700 g Tomate
1 Zehe Knoblauch
250 g Karotten
150 g Bleichsellerie
150 g Bauchspeck
3 EL Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat, gerieben
200 ml Rotwein (trocken)
200 ml Rinderbrühe
4 Lorbeerblätter
1 TL getrockneter Rosmarin
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Oregano
einige Basilikumblätter

Zubereitung

    1

Stielansatz der Tomaten herausschneiden und die Unterseite der Tomate sternförmig einschneiden. In kochendem Wasser 2 Minuten kochen, dann unter kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und grob würfeln.

    2

Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch fein, Zwiebeln grob würfeln. Möhre und Sellerie schälen, beides fein Würfeln. Speck in feine Würfel schneiden.

    3

In einem großen Topf in heißem Olivenöl Speck– und Zwiebelwürfel circa 3 Minuten anbraten.

    4

Rinderhackfleisch dazugeben und unter Rühren 6 bis 8 Minuten braten.

    5

Tomatenmark dazugeben und für weitere 3 Minuten braten.

    6

Koblauch, Sellerie und Möhre beimischen und weitere 2 bis 3 Minuten mit anbraten.

    7

Hackfleisch-Gemisch mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskatnuss würzen. Mit Rotwein, Rinderbrühe und Tomaten ablöschen. Lorbeerblätter, Rosmarin, Thymian und Oregano dazugeben, auf kleinster Stufe und unter mehrmaligem rühren mindestens eine Stunde köcheln lassen.

    8

Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und frisch gezupfte Basilikumblätter unterheben.

    9

Mit Tagliatelle oder Spaghetti und frisch gehobeltem Parmesan servieren.



Das könnte Sie auch interessieren