Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Parfait-Gugelhupf mit salzigem Erdnuss-Karamell

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 352/​1473
    kcal / kJ
  • 27 g
    Kohlen-hydrate
  • 5 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    352/1473 kcal/kJ, 27 g Kohlen-hydrate, 5 g Eiweiß, 24 g Fett, 2 BE

Zutaten (12 Portionen)

150 g Zucker
7 Eigelbe, Größe M
1 Vanilleschote
4 Blatt Gelatine
40 ml Rum 40 Vol.-%
570 ml Schlagsahne, 30% Fett
80 g Spekulatius
90 g brauner Zucker
40 g Butter
2 TL heller Soßenbinder
4 EL gesalzene, geröstete Erdnüsse

Rezept-Tipp

  • Ein mit heißem Wasser erwärmtes Küchentuch erleichtert das Lösen aus der Form.


Zubereitung

    1

Zucker mit 75 Mlliliter Wasser aufkochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Eigelbe 3 Minuten in einer Küchenmaschine mit dem Schneebesen auf höchster Stufe aufschlagen, unter weiterem Schlagen den heißen Zuckersirup einlaufen lassen und circa 5 Minuten zu einer champagnerfarbenen Masse aufschlagen.

    2

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen.

    3

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

    4

Rum mit Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen, die ausgedrückte Gelatine im heißen Rum auflösen und mit der Eimasse glattrühren.

    5

450 Milliliter Sahne nicht ganz steif schlagen und unter die Masse heben. Spekulatius grob zerbröseln, Parfaitmasse in eine Gugelhupfform füllen, mit Spekulatius als Boden bestreuen und mindestens 4 Stunden – am besten über Nacht – einfrieren.

    6

Braunen Zucker mit 2 Esslöffel Wasser goldbraun karamellisieren, restliche Sahne und Butter zugeben und unter Rühren solange köcheln lassen bis sich der Karamell aufgelöst hat. Karamellsoße nach Packungsanweisung mit Soßenbinder abbinden und auskühlen lassen.

    7

Gefrorenes Parfait aus der Form nehmen, circa 15 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen, mit der Karamellsoße übergießen und mit Erdnüssen bestreut servieren.