Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Pangasiusfilet mit Spekulatiuskruste

Pangasiusfilet mit Spekulatiuskruste

Bis zu 30 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 456/​1914
    kcal / kJ
  • 30 g
    Kohlen-hydrate
  • 25.6 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    456/1914 kcal/kJ, 30 g Kohlen-hydrate, 25.6 g Eiweiß, 26 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Pangasiusfilets (à ca. 150 g)
2 EL Zitronensaft
Salz
100 g Spekulatius
75 g weiche Butter
50 g Semmelbrösel
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Zucker
200 ml Rotweinessig
200 ml Gemüsefond
1 TL Orangenschale
1 Nelke
1 Zimtstange
0.5 TL Thymian
0.5 TL Majoran
2 EL Soßenbinder

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Pangasiusfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben.

2

Für die Kruste Spekulatius fein zerbröseln, weiche Butter schaumig schlagen, Spekulatius und Semmelbrösel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Fisch verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) garen.

3

Für die Soße Zucker im Topf karamellisieren, mit Rotwein und Gemüsefond ablöschen, mit Orangenschale, Nelke, Zimtstange, Thymian und Majoran aufkochen und mit Soßenbinder andicken.

4

Vor dem Servieren Nelke und Zimtstange entfernen. Fisch mit Rotweinsoße und nach Wunsch mit Salzkartoffeln und frischem Thymian servieren.