Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Ostereikuchen mit Eierlikör

Ostereikuchen mit Eierlikör

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 587/​2457
    kcal / kJ
  • 41 g
    Kohlen-hydrate
  • 8 g
    Eiweiß
  • 43 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    587/2457 kcal/kJ, 41 g Kohlen-hydrate, 8 g Eiweiß, 43 g Fett

Zutaten (10 Stück)

Für den Teig:

120 g weiche Butter
100 g Zucker
3 Eier
100 g Zartbitterschokolade
130 g gemahlene Mandeln
40 g Mehl
1 TL Backpulver
Fett für die Form
80 g Erdbeerkonfitüre

Für die Buttercreme:

1 Päckchen Vanillepuddingpulver
500 ml Milch
80 g Zucker
100 ml Eierlikör
250 g weiche Butter

Für die Verzierung:

30 g bunte Zuckereier
20 g gehackte Pistazien

Zubereitung

1

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Schokolade grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und mit Mandeln unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver hinzugeben und verrühren.

2

Teig in eine große gefettete Ostereiform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) 40 bis 50 Minuten backen. Falls der Kuchen zu dunkel wird, diesen nach 30 Minuten mit Aluminiumfolie abdecken.

3

Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und zweimal quer durchschneiden. Konfitüre erwärmen und die unteren Böden damit bestreichen.

4

Für die Buttercreme Puddingpulver mit etwas Milch glattrühren. Übrige Milch und Zucker aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und abkühlen lassen, dabei den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken, damit dieser keine Haut bekommt. Eierlikör unter den Pudding rühren. Butter schaumig schlagen und den Pudding esslöffelweise unterrühren. Die Hälfte der Creme auf die unteren Böden streichen, oberen Boden auflegen, das „Osterei“ mit der restlichen Creme bestreichen und 2 Stunden kalt stellen. Torte mit Zuckereiern, Pistazien und nach Wunsch Eierlikör verzieren und servieren.