Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Glutenfrei
Abbildung des Rezepts Oster-Hefezopf

Oster-Hefezopf

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 226/​949
    kcal / kJ
  • 28 g
    Kohlen-hydrate
  • 2 g
    Eiweiß
  • 12 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    226/949 kcal/kJ, 28 g Kohlen-hydrate, 2 g Eiweiß, 12 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (20 Stück)

500 g glutenfreies Mehl
2 TL Johannisbrotkernmehl
1 Würfel frische Hefe, 42 g
80 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
60 g getrocknete Aprikosen
220 g weiche Butter
3 EL Honig
1 Ei
0.5 TL Salz
20 g gehackte Pistazien
Saft und -schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
Fett für die Form
1 Eigelb
2 EL Sahne

Rezept-Tipp

  • Glutenfrei genießen

    Achten Sie beim Kauf der Zutaten darauf, glutenfreie Produkte auszuwählen.


Zubereitung

1

Mehle in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung schieben, Hefe hinein bröckeln, mit etwas Zucker bestreuen, mit etwas Milch verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen.

2

Aprikosen in kleine Würfel schneiden. 140 Gramm Butter und Honig vermengen und in einen kleinen Tiegel füllen. Ei, Salz, restlichen Zucker und Milch sowie übrige Butter zu dem Vorteig geben, geschmeidig verkneten und weitere circa 20 Minuten gehen lassen. Aprikosen, Pistazien, Zitronensaft und -schale unter den Teig kneten und in 3 Portionen teilen. Diese zu 3 gleichmäßigen Strängen formen, zu einem Zopf flechten, in eine gefettete Kastenform (Länge 30 Zentimeter) legen und weitere circa 30 Minuten gehen lassen.

3

Eigelb und Sahne verquirlen, den Zopf damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) circa 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Osterzopf auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit der Honig-Butter servieren.