Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Ofenkartoffeln mit Lachs

Ofenkartoffeln mit Lachs

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 583/​2442
    kcal / kJ
  • 33 g
    Kohlen-hydrate
  • 50 g
    Eiweiß
  • 27 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    583/2442 kcal/kJ, 33 g Kohlen-hydrate, 50 g Eiweiß, 27 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 große Ofenkartoffeln
1 Becher Magerquark (500 g)
5 EL Milch
1 TL Tomatenmark
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Kerbel)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
3 Fleischtomaten
1 rote Zwiebel
einige geschnittene Korianderblättchen
4 Lachsfilets (à ca. 150 g)
Zitronensaft
2 EL Rapsöl
Alufolie

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Kartoffeln einzeln in Alufolie wickeln, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas: Stufe 5, Umluft: 200 Grad) circa 40 Minuten garen.

2

Quark, Milch, Tomatenmark und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Tomaten, Zwiebel und Koriander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Lachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Öl erhitzen, Lachsfilets dazugeben und von allen Seiten ca. 5 bis 10 Minuten braten. Die Folie über den Kartoffeln öffnen, die Kartoffeln kreuzweise einschneiden, etwas Quark in die Öffnung geben und die Kartoffeln mit den Lachsfilets, Tomatensalat und dem restlichen Quark servieren.