Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Ofenkartoffeln mit Cognac-Putenbruststreifen

Ofenkartoffeln mit Cognac-Putenbruststreifen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 476/​1989
    kcal / kJ
  • 29 g
    Kohlen-hydrate
  • 41.3 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    476/1989 kcal/kJ, 29 g Kohlen-hydrate, 41.3 g Eiweiß, 18 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

3 EL gehackte Erdnüsse
1 EL Honig
2 EL gehackte Petersilie
4 EL Cognac
2 Putenbrustfilets (ersatzweise 4 Hähnchenbrustfilets)
Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 EL Speiseöl
500 g Kartoffeln
grobes Meersalz
2 EL Olivenöl

Für den Salat:

2 Orangen
150 g Cocktailtomaten
150 g Feldsalat
90 ml süße Sahne
2 EL dunkler Balsamicoessig

Zubereitung

1

2 Esslöffel Erdnüsse, Honig, 1 Esslöffel Petersilie und 3 Esslöffel Cognac verrühren. Putenbrustfilets mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und Brustfilets darin kross ca. 4 Minuten anbraten. Herausnehmen mit der Cognacmasse bestreichen und in eine Auflaufform geben.

2

Kartoffeln in Spalten schneiden mit grobem Meersalz und Olivenöl beträufeln, auf ein separates Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 30 Minuten garen. Putenbrustfilets in der Auflaufform hinzugeben und ca. 25 Minuten garen.

3

1 Orange auspressen, den Saft zur Seite stellen. Aus der restlichen Orange Filets herauslösen. Tomaten halbieren und Feldsalat waschen. Für das Dressing Orangensaft, Sahne, Essig und restlichen Cognac verrühren. Mit Pfeffer würzen. Dressing mit Feldsalat, Tomatenhälften und Orangenfilets vermengen mit restlichen Nüssen bestreuen. Putenbrust in Streifen schneiden, Ofenkartoffeln mit restlicher Petersilie bestreut und zum Salat servieren.