Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Nudeln mit Knoblauchhähnchen

Nudeln mit Knoblauchhähnchen

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 611/​2559
    kcal / kJ
  • 77 g
    Kohlen-hydrate
  • 28 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett
  • 6.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    611/2559 kcal/kJ, 77 g Kohlen-hydrate, 28 g Eiweiß, 18 g Fett, 6.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

1 Hähnchenbrustfilet ca. 150 g
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
200 g trockene Orecchiette oder Nudeln nach Wahl
Salz
30 g getrocknete Tomaten ohne Öl
2 Stangen Bleichsellerie
Pfeffer
150 ml Cremefine zum Kochen
50 ml Gemüsebrühe
1 EL Frischkäse
1 EL gehacktes Basilikum (TK)
1 Prise Zucker
1 EL Pinienkerne

Zubereitung

1

Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch pressen. Hähnchenbruststreifen mit Knoblauch und Olivenöl mischen und marinieren.

2

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tomaten in Streifen schneiden. Sellerie waschen und in Scheiben schneiden. Hähnchenstreifen in einer Pfanne ca. 2 Minuten braten, salzen und pfeffern. Selleriescheiben zufügen und kurz mitbraten. Mit Cremefine und Brühe ablöschen, Tomatenstreifen zufügen und aufkochen.

3

Sauce mit Frischkäse und Basilikum verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln unterheben, mit Pinienkernen bestreuen und nach Wunsch mit Bleichselleriegrün und frischen Kräutern garniert servieren.