Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Minipizza mit Artischocken

Minipizza mit Artischocken

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 425/​1777
    kcal / kJ
  • 35.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 12.7 g
    Eiweiß
  • 26.0 g
    Fett
  • 2.7
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    425/1777 kcal/kJ, 35.0 g Kohlen-hydrate, 12.7 g Eiweiß, 26.0 g Fett, 2.7 BE

Zutaten (9 Stück)

Für den Teig:

400 g Mehl
2 TL Backpulver
0.5 TL Salz
250 g Quark
8 EL Olivenöl
6 EL Milch
1 Ei
2 TL gemische italienische Kräuter, TK

Für den Belag:

200 g Ricotta
1 EL Olivenöl
0.5 Bund Lauchzwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 g getrocknete Tomaten, in Öl
1 TL gehackter Oregano
1 TL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
1 Dose Artischockenherzen = 430 g
50 g Pinienkerne
100 g geriebener Gouda

Zubereitung

1

Für den Teig Mehl, Backpulver und Salz mischen. Restliche Zutaten zufügen und unterkneten. Teig ausrollen und Kreise (Durchmesser 15 Zentimeter) ausstechen.

2

Elektrobackofen auf 200 °C vorheizen. Für den Belag Ricotta mit Olivenöl verrühren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, zerdrücken und beides zufügen.

3

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, würfeln, mit Kräutern unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Ricottamasse auf den Pizzaböden verteilen. Artischocken abtropfen lassen, in Stücke schneiden, auf die Pizzen geben und mit Pinienkernen und Käse bestreuen.

5

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und circa 20 Minuten im Backofen backen (Elektro- und Erdgasbackofen 200 °C/Stufe 4, Umluft 180 °C).

6

Minipizzen nach Wunsch mit gemischtem Salat servieren.