Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mini-Tartelettes mit Maronen und Kräuterguss

Mini-Tartelettes mit Maronen und Kräuterguss

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 686/​2867
    kcal / kJ
  • 41 g
    Kohlen-hydrate
  • 20 g
    Eiweiß
  • 48 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    686/2867 kcal/kJ, 41 g Kohlen-hydrate, 20 g Eiweiß, 48 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

150 g Mehl + 2 EL zum Bemehlen
50 g weiche Butter und Fett für die Form
Salz
2 Eier
1 Bio-Zitrone
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Schnittlauch
1 TL Kerbel, getrocknet
400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
100 g gegarte Maronen
frisch gemahlener Peffer
getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Rezept-Tipp

  • Anstelle von vier kleinen Formen kann aus dem Rezept auch eine große Tarte (Durchmesser circa 28 Zentimeter) gebacken werden.


Zubereitung

1

Für den Teig Mehl, Butter, 1/2 Teelöffel Salz, 1 Ei und 2 Esslöffel Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zu einem flachen Stück formen und in Frischhaltefolie gewickelt circa 30 Minuten kühlen.

2

Zitrone unter heißem Wasser waschen, trocken tupfen und circa 1 Teelöffel Schale abreiben. Kräuter waschen und trockenschütteln. Je 1 Zweig beiseitelegen.

3

Restliche Kräuter grob hacken und mit dem Frischkäse, 1 Ei und Abrieb in einem hohen Gefäß fein pürieren. Maronen grob hacken, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Frischkäsemasse heben. Masse kühlstellen.

4

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 175 Grad).

5

Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche quadratisch circa 0,5 Zentimeter dünn ausrollen, in 4 Quadrate schneiden und in gefettete Tartelettförmchen (Durchmesser circa 8 Zentimeter) legen. Überschüssigen Rand abschneiden, Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen, Backpapier auf jede Tarte legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Auf der mittleren Schiene circa 12 Minuten backen.

6

Masse auf die Tartelettes geben und weitere 15 Minuten backen.

7

Tartelettes mit Kräuter garnieren und servieren.