Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mini-Kürbis-Gugels

Mini-Kürbis-Gugels

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 503/​2106
    kcal / kJ
  • 73 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 21 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    503/2106 kcal/kJ, 73 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 21 g Fett, 6 BE

Zutaten (6 Stück)

200 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Butternut, Hokkaido)
80 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
2 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
8 EL Orangensaft
1 TL Orangenabrieb
1 TL Butter für die Form
150 g Puderzucker
rote und gelbe Lebensmittelfarbe
50 g Zartbitter-Schokolade
1 EL Butter
1 EL Sahne
80 g grüner Fondant

Zubereitung

1

Kürbis fein raspeln. Butter, Zucker, Vanillemark und Salz schaumig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver dazusieben und mit 5 Esslöffel Saft und Abrieb verrühren.Kürbisraspel unterheben.

2

Teig in eine gefettete Mini-Gugelhupf-Form mit 12 Mulden füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) circa 20 bis 25 Minuten backen. Mini-Gugelhupfe auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3

Für die orangene Glasur Puderzucker mit restlichem Orangensaft und Lebensmittelfarben glattrühren und circa 2 Esslöffel der Glasur beiseitestellen. Gugelhupfe mit Glasur überziehen und trocknen lassen.

4

Für die Küchlein die Unterseiten der Gugelhupfe mit restlicher Glasur bestreichen, jeweils 2 Gugelhupfe zu Kürbis-Küchlein zusammenfügen und trocknen lassen.

5

Für die Schokoglasur Schokolade grob hacken und mit Sahne und Butter unter Rühren im Topf schmelzen lassen. Küchlein mit der Schokoglasur garnieren und nochmals trocknen lassen.

6

Aus dem Fondant je 6 Kürbisstiele und -blätter formen und Kürbisküchlein damit garnieren.