Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mini-Flammkuchen

Mini-Flammkuchen

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 632/​2638
    kcal / kJ
  • 49.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 15.6 g
    Eiweiß
  • 42.0 g
    Fett
  • 3.9
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    632/2638 kcal/kJ, 49.0 g Kohlen-hydrate, 15.6 g Eiweiß, 42.0 g Fett, 3.9 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Teig:

250 g Mehl
Salz
1 TL Backpulver
125 g Magerquark
5 EL Olivenöl

Für den Belag:

2 rote Chilischoten
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
50 g gewürfelter Speck
4 Oliven mit Paprikafüllung
12 küchenfertige geschälte Riesengarnelen
Zitronensaft
Pfeffer
1 Becher Kräuter-Crème fraîche = 150 g
2 EL Tomatenmark
1 EL gehackter Thymian
Chilipulver
Fett für das Blech
Mehl zum Ausrollen
4 EL geriebener Pecorino

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Für den Teig Mehl mit 1/2 Teelöffel Salz und Backpulver mischen. Quark, Olivenöl und ca. 70 ml Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.

2

Für den Belag Chilischoten entkernen, waschen, fein hacken. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck, Chilischoten und Knoblauch darin knusprig braten. Oliven in feine Scheiben schneiden und zufügen.

3

Garnelen waschen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und kurz darin schwenken. Crème fraîche mit Tomatenmark und Thymian verrühren und mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Elektrobackofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu vier Kreisen ausrollen (Durchmesser ca. 16 cm) und auf das Backblech setzen. Mit Crème fraîche-Mischung bestreichen und mit Speck-Knoblauch-Olivenmischung und Garnelen belegen.

4

Mini-Quiches mit Pecorino bestreuen und im Backofen ca. 15 Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen 220 Grad/Stufe 4, Umluft 200 Grad). Nach Wunsch mit frischen Kräutern garniert servieren.