Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mini-Chili-Kräuterwaffeln

Mini-Chili-Kräuterwaffeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 318/​1332
    kcal / kJ
  • 18 g
    Kohlen-hydrate
  • 7 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    318/1332 kcal/kJ, 18 g Kohlen-hydrate, 7 g Eiweiß, 24 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (10 Portionen)

Für die Waffeln:

100 g Butter sowie Fett für das Waffeleisen
0.5 TL Salz
2 Eier
1 EL geriebener Hartkäse
1 EL gemischte, gehackte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
1 TL Chiliflocken
125 g Mehl
0.5 TL Backpulver
0.5 Becher Schmand, etwa 100 g

Für den Dip:

2 Tomate
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Ajvar
50 g Frischkäse
1 EL gehackte Petersilie
2 EL Olivenöl
Zucker
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem:

Waffeleisen, kleine Spieße

Rezept-Tipp

  • Der Waffelteig sowie der Dip lassen sich sehr gut einige Stunden vor der Feier zubereiten und bleiben im Kühlschrank mit Folie abgedeckt frisch. Die Waffeln können auch kurz vor der Feier gebacken und kalt serviert werden.


Zubereitung

1

Für die Waffeln Butter mit Salz schaumig schlagen, Eier nach und nach unterrühren. Käse, Kräuter und Chiliflocken zugeben. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit Schmand unterrühren.

2

Für den Dip Tomaten waschen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen. Schalotte und Knoblauch abziehen und mit den Tomaten in kleine Würfel schneiden. Mit Ajvar, Frischkäse, Petersilie und Öl verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Waffelteig mit Hilfe eines Teelöffels als Kleckse in ein vorgeheiztes Waffeleisen geben, goldbraun backen und mit Spießen und Salsa-Dip servieren.