Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mini-Apfelbrötchen mit Obstspießen und Dip

Mini-Apfelbrötchen mit Obstspießen und Dip

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 565/​2367
    kcal / kJ
  • 95 g
    Kohlen-hydrate
  • 15 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett
  • 7.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    565/2367 kcal/kJ, 95 g Kohlen-hydrate, 15 g Eiweiß, 18 g Fett, 7.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

60 g Zucker
0.5 TL gemahlener Zimt
2 kleine säuerliche Äpfel (z. B. Boskop, Cox Orange)
ca. 1 TL Zitronensaft
25 g weiche Butter
1 Ei
250 g Mehl
0.5 Päckchen Backpulver
100 ml Milch
je 2 Bananen und Kiwis
300 g Erdbeeren

Für den Dip:

150 g Joghurt
100 g Quark
2 EL Kokosraspeln
1 TL Vanillezucker

Zubereitung

1

1 Esslöffel Zucker und Zimt vermischen und beiseitestellen. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Äpfel würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Butter, restlicher Zucker und Ei in einer Schüssel cremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, dann mit der Milch unterrühren und die Apfelwürfel hinzufügen.

2

Teig mit angefeuchteten Händen zu 8 kleinen Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Brötchen auf einem Kuchengitter etwas auskühlen lassen.

3

Bananen und Kiwis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und putzen. Obst auf lange Holzspieße reihen. Zutaten für den Dip verrühren und mit den Obstspießen und Brötchen servieren.