Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mexikanische Ofenwraps

Mexikanische Ofenwraps

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 675/​2826
    kcal / kJ
  • 54 g
    Kohlen-hydrate
  • 44 g
    Eiweiß
  • 31 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    675/2826 kcal/kJ, 54 g Kohlen-hydrate, 44 g Eiweiß, 31 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

8 kleine Tortillafladen
200 g saure Sahne
400 g Rinderhackfleisch
1 TL Pflanzenöl
je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
4 Tomate
1 Dose Mais, 340 ml
1 Dose Kidneybohnen, 400 ml
150 g passierte Tomaten
Chilipulver, Kreuzkümmel
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
80 g fettamer, geriebener Käse

Zubereitung

1

Tortillafladen nebeneinanderlegen und mit saurer Sahne bestreichen. Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch zerdrücken, beides zu dem Hackfleisch geben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark zufügen und anrösten.

2

Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und Tomaten würfeln. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen, mit frischen und passierten Tomaten zu dem Hackfleisch geben, aufkochen und abgedeckt circa 5 Minuten garen.

3

Hackfleischmischung mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Tortillafladen verteilen, diese eng aufrollen und in eine Auflaufform legen. Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) circa 20 bis 25 Minuten überbacken.