Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mett-Hufeisen

Mett-Hufeisen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 249/​1042
    kcal / kJ
  • 18.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 13.2 g
    Eiweiß
  • 13.7 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    249/1042 kcal/kJ, 18.5 g Kohlen-hydrate, 13.2 g Eiweiß, 13.7 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (20 Portionen)

1 Würfel frische Hefe (= 42 g)
500 g Mehl
2 Prisen Zucker
25 g weiche Butter
2 Eigelbe
2 EL Milch
je 1 EL Mohn, Kümmel und Sesam
1 kg Mett
2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 kleine Zwiebeln

Zubereitung

1

Für den Hefeteig Hefe in 270 Milliliter lauwarmem Wasser auflösen, mit Mehl, Salz, Zucker und Butter geschmeidig verkneten und abgedeckt circa 60 Minuten ruhen lassen.

2

Den Teig in circa 20 Portionen teilen, zu kleinen Brötchen formen und weitere circa 20 Minuten gehen lassen.

3

Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelbe und Milch verquirlen, die Brötchen damit bestreichen, mit Mohn, Kümmel und Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) circa 20 bis 25 Minuten goldbraun backen.

4

Mett eventuell mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer großen Platte zu einem Hufeisen formen. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und mit den kleinen Ringen die Hufeisen als Hufeisenlöcher verzieren.

5

Mett-Hufeisen mit Brötchen und restlichen Zwiebelringen servieren.