Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mediterrane Makrele auf Gemüsebett

Mediterrane Makrele auf Gemüsebett

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 670/​2802
    kcal / kJ
  • 34 g
    Kohlen-hydrate
  • 44 g
    Eiweiß
  • 40 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    670/2802 kcal/kJ, 34 g Kohlen-hydrate, 44 g Eiweiß, 40 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Makrelenfilets (à ca. 200 g)
1-2 EL Zitronensaft
Salz, bunter grob geschroteter Pfeffer
2 EL geschnittene Kräuter (z. B. Basilikum, Thymian, Oregano)
1 Aubergine
1 Zucchino
400 g Tomate
1 Olivenöl
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
10 Oliven
2 Zweige Rosmarin
1 Ciabatta (ca. 200 g)

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Makrelenfilets waschen, trocken tupfen, säuern, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

2

Aubergine, Zucchino und Tomaten waschen, Aubergine und Zucchino putzen und beides in halbe Scheiben schneiden. Bei den Tomaten den Stielansatz entfernen und die Tomaten in Spalten schneien. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken.

3

2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse (ohne Tomaten) portionsweise darin anbraten, mit Oliven auf einem Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarinzweige und Makrelenfilets dazulegen, mit restlichem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) circa 20 Minuten garen. Dann die Tomaten hinzugeben.

4

Ciabatta in Scheiben schneiden und dazuservieren.