Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Medaillons vom Schweinefilet mit Erbspüree

Medaillons vom Schweinefilet mit Erbspüree

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 726/​3.035
    kcal / kJ
  • 19 g
    Kohlen-hydrate
  • 68 g
    Eiweiß
  • 39 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    726/3.035 kcal/kJ, 19 g Kohlen-hydrate, 68 g Eiweiß, 39 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

700 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Thymian
12 Cherrytomaten
125 g EXQUISIT Parmaschinken
225 g Halloumi-Käse
3 EL Olivenöl
500 g Erbsen (tiefgekühlt)
1 EL Butter
80 ml Sahne
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
4 Zweige Thymian

Zubereitung

1

Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Schweinemedaillons mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen. Tomaten waschen und halbieren.

2

Schinkenscheiben längs halbieren. Halloumi in 8 Stücke schneiden. Jedes Stück mit einer halben Scheibe Parmaschinken umwickeln.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons darin auf jeder Seite 5 bis 6 Minuten braten. Medaillons aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen und die Erbsen 3 bis 4 Minuten garen.

4

Abgeschüttete Erbsen in einem Topf mit Butter, Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat mit einem Pürierstab cremig pürieren. Im verbleibenden Bratfett die Halloumi-Päckchen auf jeder Seite circa 1 Minute braten, Tomaten hinzugeben und unterheben. Schweinemedaillons mit Halloumi-Päckchen, Tomaten und Erbenspüree auf 4 Tellern anrichten.

5

Mit frischem Thymian garniert servieren.