Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Mai-Schollenfilet Wiener Art

Mai-Schollenfilet Wiener Art

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 580/​2423
    kcal / kJ
  • 66 g
    Kohlen-hydrate
  • 47.2 g
    Eiweiß
  • 11 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    580/2423 kcal/kJ, 66 g Kohlen-hydrate, 47.2 g Eiweiß, 11 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Kartoffel-Gurkensalat:

800 g Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
je 100 g Gewürz- und Senfgurken
100 ml Brühe
2 TL Senf
3 EL Weißweinessig
2 EL Rapsöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Für die Mai-Schollenfilets:

8 Mai-Schollenfilets, à ca. 110 g
Zitronensaft
Kräutersalz
Pfeffer
2 Eier
ca. 50 g Mehl
100 g Paniermehl

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen und als Pellkartoffeln garen. Zwiebeln abziehen und mit den Gurken in Würfel schneiden.

2

Brühe aufkochen, mit Senf, Essig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln pellen, ebenfalls in Würfel schneiden und mit der heißen Brühe übergießen. Gurken und Zwiebeln untermischen.

3

Mai-Schollenfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen.

4

Mai-Schollenfilets erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und anschließend in Paniermehl wenden und in erhitztem Öl von beiden Seiten 6 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

5

Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, unter den Kartoffelsalat mischen und noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.

6

Mai-Schollenfilets mit dem Kartoffelsalat und nach Wunsch mit Zitronenspalten garniert servieren.