Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Linsenbratlinge mit Ratatouille und Ziegenfrischkäsetaler

Linsenbratlinge mit Ratatouille und Ziegenfrischkäsetaler

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 46 g
    Kohlen-hydrate
  • 22 g
    Eiweiß
  • 22 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    46 g Kohlen-hydrate, 22 g Eiweiß, 22 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

200 g Beluga-Linsen
1 kleine Olivenöl
2 EL feine Haferflocken
2 EL Kartoffelstärke
1 Eigelb
1 EL Frischkäse
0.5-1 TL italienische Kräuter
Mehl zum Formen
4 EL Pflanzenöl
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 Zucchino
je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
1 Packung passierte Tomaten (500 g)
4 Ziegenkäsetaler
2 TL Honig
einige Blättchen Thymian
einige gehackte Rosmarinnadeln
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker

Zubereitung

1

Linsen nach Packungsanweisung zubereiten und gut abtropfen lassen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Linsen, Zwiebel, Haferflocken, Kartoffelstärke, Eigelb und Frischkäse mit einer Gabel verrühren und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit bemehlten Händen kleinen Bratlinge formen und in 2 Esslöffel erhitztem Öl goldbraun braten.

2

Für das Ratatouille Paprikaschoten halbieren, putzen, mit der Zucchini waschen und alles in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Paprikaschoten und Zucchini dazugeben und andünsten. Tomaten zufügen, aufkochen und abgedeckt 10 bis 15 Minuten garen.

3

Ziegenkäsetaler in eine Auflaufform geben, mit Honig und restlichem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) 5 Minuten überbacken. Ratatouille mit Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit den Ziegenkäsetalern und den Bratlingen servieren.