Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Leipziger Lerchen

Leipziger Lerchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 522/​2186
    kcal / kJ
  • 44.4 g
    Kohlen-hydrate
  • 7.7 g
    Eiweiß
  • 34.9 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    522/2186 kcal/kJ, 44.4 g Kohlen-hydrate, 7.7 g Eiweiß, 34.9 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (10 Stück)

160 g Butter
75 g Puderzucker
230 g Mehl
Fett für die Form
Mehl für die Arbeitsfläche

Für die Füllung

2 EL Quittengelee
2 Eier
120 g weiche Butter
140 g Puderzucker
1 EL Stärke
150 g gemahlene Mandeln
30 g gehackte Haselnüsse

Zubereitung

1

Für den Teig Butter, Puderzucker und Mehl zügig zu einem geschmeidigen Teig verkneten und circa 30 Minuten kalt stellen.

2

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche circa 5 Millimeter dick ausrollen und 10 gefettete Tartelette-Förmchen (Durchmesser circa 12 cm) damit auslegen. Übrigen Teig erneut ausrollen und in dünne Streifen schneiden.

3

Teigböden mit erwärmtem Gelee bestreichen. Eier trennen, Eigelbe mit Butter und 50 Gramm Puderzucker schaumig schlagen. Stärke mit Mandeln und Nüssen vermischen und in die Butter-Zucker-Mischung einrühren. Eiweiße mit 70 Gramm Puderzucker steif schlagen, vorsichtig unterheben und die Füllung in den Tartelette-Förmchen verteilen.

4

Die Füllung vorsichtig mit den Teigstreifen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) 25 bis 30 Minuten backen.

5

Leipziger Lerchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit restlichem Puderzucker bestäuben und nach Wunsch mit Minze garniert servieren.