Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Lammragout in Rotweinsoße

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1160/​4853
    kcal / kJ
  • 40 g
    Kohlen-hydrate
  • 48 g
    Eiweiß
  • 83 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1160/4853 kcal/kJ, 40 g Kohlen-hydrate, 48 g Eiweiß, 83 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

800 g Lammkeule
3 Zwiebeln
300 g Karotten
300 g Knollensellerie
2 Knoblauchzehe
4 EL Rapsöl
Salz
frisch gemahlener Peffer
200 ml Rotwein
700 ml Lammfond
2 Lorbeerblätter
200 ml Milch, 3,5% Fett
100 g Polenta
30 g Parmesan
40 g Butter
800 g rote Paprika
1 Zweig Rosmarin
5 EL Olivenöl
2 EL heller Balsamicoessig

Zubereitung

1

Lammkeule bei Bedarf von Fett und größeren Sehnen entfernen. Fleisch in circa 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2

Öl in einem flachen, großen Topf erhitzen, Fleisch darin circa 2 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Knoblauch zugeben und rundherum anbraten. Wein angießen und offen auf die Hälfte einkochen lassen. 400 Milliliter Fond und Lorbeerblätter zugeben, zugedeckt bei milder Hitze circa 1 Stunde schmoren lassen.

3

Für die Polenta Milch mit 300 Milliliter Fond und etwas Salz aufkochen. Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen. Polenta bei milder Hitze 15 bis 20 Minuten quellen lassen. Parmesan reiben. Mit Butter unter die Polenta rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmstellen.

4

Backofen mit Grillfunktion vorheizen. Paprika waschen, putzen und in Viertel schneiden. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Unter dem heißen Backofen 10 bis 15 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken.

5

Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen. Olivenöl und Essig verrühren, Rosmarin untermischen. Paprika häuten und in breite Streifen schneiden. Mit Ölmischung vermengen.

6

Ragout abschmecken und mit Polenta und Paprika servieren.


Rezeptvideo