Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Lammkeule aus dem Rotweinsud mit Gemüsespaghetti

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 846/​3564
    kcal / kJ
  • 64 g
    Kohlen-hydrate
  • 63 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    846/3564 kcal/kJ, 64 g Kohlen-hydrate, 63 g Eiweiß, 34 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 kg Lammkeule
Salz
frisch gemahlener Peffer
1 TL getrockneter Rosmarin
1 TL getrockneter Thymian
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
200 ml trockener Rotwein
400 ml Rinderfond
3 Lorbeerblätter
300 g Spaghetti
250 g Cherryrispentomaten
450 g Zucchini
1 Prise geriebene Muskatnuss
1 EL Soßenbinder

Zubereitung

    1

Backofen auf 140 °C Umluft vorheizen. Lammkeule mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Bräter mit 2 Esslöffel erhitztem Olivenöl die Lammkeule von allen Seiten je circa 3 Minuten anbraten.

    2

Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und circa 3 Minuten mitbraten. Mit Tomatenmark, Rotwein und Rinderfond ablöschen. Lorbeerblätter dazu geben und im Backofen ohne Deckel circa 90 Minuten garen. Dabei die Keule mehrmals mit dem Rotweinsud übergießen.

    3

Spaghetti in Salzwasser nach Packungsangabe garen.

    4

In der Zwischenzeit Cherryrispentomaten waschen und halbieren. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben circa 5 Minuten braten. Tomatenhälften dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und circa 8 Minuten bei mehrmaligem Rühren garen. Spaghetti abschütten und unter das Gemüse heben.

    5

Lammkeule aus dem Rotweinsud nehmen und warm stellen. Rotweinsud aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder binden.

    6

Lammfleisch vom Knochen lösen, Fleisch in Scheiben schneiden, in den Rotweinsud legen und einmal aufkochen lassen.

    7

Lammfleisch mit Rotweinsud und Gemüsespaghetti auf Tellern anrichten und servieren.