Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lammkeule mit Kartoffel-Tomatenrosetten

Lammkeule mit Kartoffel-Tomatenrosetten

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 478/​3149
    kcal / kJ
  • 36 g
    Kohlen-hydrate
  • 57 g
    Eiweiß
  • 42 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    478/3149 kcal/kJ, 36 g Kohlen-hydrate, 57 g Eiweiß, 42 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

1 Lammkeule (ca. 1,5 kg)
Jodsalz
frisch gemahlener Pfeffer
2-3 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
4 EL Pflaumenmus
2 EL Sonnenblumenöl
ca. 300 ml Brühe
1 Glas Kartoffeln, 720 ml
2 EL Tomatenmark
1 Eigelb
50 g geschmolzene Butter
gemahlener Muskat
1 Glas Schwarzwurzeln, 580 ml
1 TL Aceto Balsamico
dunkler Soßenbinder

Zubereitung

1

Knoblauch abziehen und fein hacken, Rosmarinnadeln vom Stiel zupfen und klein schneiden.

2

Knoblauch und Rosmarin mit 2 EL Pflaumenmus mischen und die Lammkeule damit bestreichen.

3

Das Lamm zuerst in heißem Öl 10 Minuten in einem Bräter von allen Seiten anbraten, dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) 70 bis 80 Minuten garen. Zwischendurch 150 Milliliter Brühe angießen.

4

Kartoffeln kurz in etwas kochendem Wasser erwärmen, dann noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken.

5

Mit Tomatenmark, Eigelb und Butter mischen und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Falls der Teig nicht fest genug ist, etwas Mehl hinzugeben.

6

Tomaten-Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Rosetten spritzen.

7

Rosetten bei 180 °C 10 bis 15 Minuten goldgelb backen.

8

Schwarzwurzeln in der restlichen Brühe gar kochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und pürieren.

9

Lammkeule aus dem Ofen nehmen und warm stellen. Bratensatz mit Essig, übrigem Pflaumenmus, Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Soßenbinder abbinden.

10

Lamm portionieren und mit Rosetten und Püree servieren.