Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lachsfilet unter der Kartoffelkruste

Lachsfilet unter der Kartoffelkruste

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 715/​2991
    kcal / kJ
  • 46.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 33.7 g
    Eiweiß
  • 43.5 g
    Fett
  • 4.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    715/2991 kcal/kJ, 46.5 g Kohlen-hydrate, 33.7 g Eiweiß, 43.5 g Fett, 4.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 Lachsfilets (à ca. 150 g)
Zitronensaft
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
4 EL Mehl
6 EL Pflanzenöl
800 g (festkochende) Kartoffeln
2 EL flüssige Butter
200 g Feldsalat
1 Granatapfel
3-4 EL heller Balsamicoessig
1 TL Honig

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Lachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Mehl wenden. Filets in 1 EL erhitztem Öl anbraten und in eine Auflaufform legen.

2

Kartoffeln schälen, waschen, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Teil der Kartoffeln schuppenförmig auf den Lachsfilets anrichten, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius (Gas: Stufe 3, Umluft 160 Grad Celsius) ca. 25 bis 30 Minuten garen.

3

Übrige Kartoffeln in 2 EL erhitztem Öl goldbraun rösten. Salat waschen und putzen. Granatapfel halbieren, bei einer Hälfte die Kerne herauslösen und die übrige Hälfte auspressen. Granatapfelsaft mit restlichem Öl, Essig und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Feldsalat und Granatapfelkernen vermischen. Lachsfilet, Röstkartoffeln und Salat auf Teller anrichten und servieren.