Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lachsbolognese mit Makkaroni

Lachsbolognese mit Makkaroni

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 691/​2889
    kcal / kJ
  • 78 g
    Kohlen-hydrate
  • 37 g
    Eiweiß
  • 25 g
    Fett
  • 6.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    691/2889 kcal/kJ, 78 g Kohlen-hydrate, 37 g Eiweiß, 25 g Fett, 6.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 g Lachsfilet
1-2 EL Zitronensaft
Salz
je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Packung passierte Tomaten, 500 g
400 g Makkaroni
1 TL geschnittener Dill
frisch gemahlener Pfeffer
0-1 TL brauner Zucker
50 g geriebener Parmesan

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in feine Würfel schneiden, dann säuern und salzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2

Öl erhitzen, Lachs hinzugeben, anbraten und herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in das verbliebene Bratfett geben und anbraten. Tomatenmark hinzugeben und anrösten. Tomaten hinzufügen, aufkochen und abgedeckt circa 5 Minuten garen.

3

Makkaroni in kochendem Salzwasser circa 10 Minuten garen. Soße mit Dill verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachsstücke hinzugeben und kurz mit erhitzen. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen und servieren.