Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lachs-Spinat-Roulade mit Honig-Senf-Lias und Dinkel-Gnocchi

Lachs-Spinat-Roulade mit Honig-Senf-Lias und Dinkel-Gnocchi

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 869/​3628
    kcal / kJ
  • 58.6 g
    Kohlen-hydrate
  • 48.3 g
    Eiweiß
  • 46.4 g
    Fett
  • 3.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    869/3628 kcal/kJ, 58.6 g Kohlen-hydrate, 48.3 g Eiweiß, 46.4 g Fett, 3.8 BE

Zutaten (10 Portionen)

1.5 kg Lachsfilet ohne Haut
500 g Spinat (alternativ Mangold)
1 Bund Dill
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Imker-Honig
1 EL Senfsaat
2 EL Senf
Sahne
100 ml Prosecco
100 g Butter
400 g Dinkel
300 g Vollkornmehl
150 g Hartweizengrieß
5 Eier
60 ml Saure Sahne (= 150 g)
gehackte Petersilie
gehackter Schnittlauch
Muskat
2 Zitronen

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Den Dinkel schroten und anschließend mit ca. 0,8 Liter Wasser und Salz aufkochen und 1 Stunde quellen lassen.

2

Fisch in 5 Millimeter dünne schräge Scheiben schneiden, den Spinat entblättern und in kochendem Salzwasser blanchieren. Den Bund Dill fein hacken.

3

Von den blanchierten Spinatblättern den Strunk entfernen, diese mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen, danach mit Lachs belegen, nochmals würzen und den gehackten Dill gleichmäßig darüber streuen. Diese als Rouladen wickeln und mit Rouladen-Nadeln zusammenstecken. Bei 150 °C und Umluft für 20 Minuten im Ofen garen.

4

Für die Gnocchi das Dinkelvollkornmehl, die Eier, die saure Sahne und den Hartweizengrieß und frisch gehackte Kräuter untermengen, würzen und in heißem Salzwasser garziehen, in dem mit zwei kleinen Löffeln Nocken abgestochen werden.

5

Für die Soße Honig, Senf und Senfsaat mit der Sahne zum Kochen bringen. Danach vom Herd nehmen und die Butter in kleine Flocken mit dem Schneebesen unterschlagen, zum Schluss würzen und den Prosecco mit dem Rest Sahne unterschlagen.

6

Alles abschließend auf einem Teller mit Zitronenecken anrichten.