Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Labskaus

Labskaus

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 417/​1.743
    kcal / kJ
  • 26.1 g
    Kohlen-hydrate
  • 33.4 g
    Eiweiß
  • 18.7 g
    Fett
  • 2.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    417/1.743 kcal/kJ, 26.1 g Kohlen-hydrate, 33.4 g Eiweiß, 18.7 g Fett, 2.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
250 g gegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
6 kleine Gewürzgurken
80 ml Gewürzgurkensud
1 Dose Corned Beef, 340 g
4 EL Crème fraîche
1 kleine Zwiebel
bunter Pfeffer
1 EL Sonnenblumenöl
4 Eier (Gr. M)
4 Rollmöpse
einige Dillspitzen

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser circa 25 Minuten garen.In der Zwischenzeit 50 Gramm Rote Bete fein würfeln und beiseitestellen. Die restliche Rote Bete grob zerkleinern und zusammen mit 3 Gewürzgurken, Gewürzgurkensaft, Corned Beef und Crème fraîche fein pürieren.

2

Die restlichen Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln abgießen und stampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken. Das Rote-Bete-Püree unterheben und unter Rühren in einem Topf auf dem Herd erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen, Eier vorsichtig aufschlagen, in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten von einer Seite braten.Die Spiegeleier zusammen mit den Rollmöpsen, Rote-Bete-Würfeln, Gurkenscheiben sowie Zwiebelringen auf dem warmen Püree anrichten und mit Dillspitzen bestreut servieren.