Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Küsten-Fondue

Küsten-Fondue

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 647/​2707
    kcal / kJ
  • 24 g
    Kohlen-hydrate
  • 32 g
    Eiweiß
  • 44 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    647/2707 kcal/kJ, 24 g Kohlen-hydrate, 32 g Eiweiß, 44 g Fett, 2 BE

Zutaten (8 Portionen)

Für das Fondue:

1.2 kg TK-Fischfilet, z. B. Garnelen, Lachsfilet, Thunfisch, Rotbarschfilet
1 Zitrone
1 kleine Zucchini
200 g Staudensellerie
300 ml Weißwein
700 ml Fischfond

Für die Beilagen:

75 ml Sahne
25 g geriebener Bergkäse
1 EL gehackter Dill
2 Schalotten
1 EL Pflanzenöl
1 TL Zucker
50 ml Rotwein, alternativ: Traubensaft
160 g Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Knoblauchzehen
6 EL süßer Senf
1 Vanilleschote
1 Ciabatta-Baguette, ca. 300 g

Zubereitung

1

Für das Fondue Fisch auftauen, waschen und trocken tupfen. Zitrone in sehr dünne Scheiben schneiden, Zucchini und Sellerie putzen, waschen, Zucchini in Scheiben und Sellerie in circa. 1,5 Zentimeter lange Stücke schneiden. Oliven abtropfen lassen. Fisch, Zitrone und Gemüse abwechselnd auf Fondue-Gabeln reihen. Weißwein und Fond in einen Fondue-Topf geben und erhitzen.

2

Für die Beilagen Sahne aufkochen, Käse und Dill einrühren und beiseite stellen. Schalotten abziehen, in feine Würfel schneiden und in erhitztem Öl circa 2 bis 3 Minuten dünsten. Schalotten mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Rotwein ablöschen, sirupartig einkochen und abkühlen lassen.

3

Butter schaumig schlagen, halbieren und eine Hälfte mit Käse-Sahne, die andere mit Schalotten verrühren. Buttervarianten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Mayonnaise und Vanillemark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Brot in Scheiben schneiden. Fondue-Spieße circa 5 bis 8 Minuten im heißen Weinsud garen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Dips und Brot servieren.