Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Kürbiscurry mit Hackbällchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 540/​2257
    kcal / kJ
  • 15 g
    Kohlen-hydrate
  • 32 g
    Eiweiß
  • 31 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    540/2257 kcal/kJ, 15 g Kohlen-hydrate, 32 g Eiweiß, 31 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

400 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
2 rote Zwiebeln
1 Chilischote
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
2 EL Paniermehl
Jodsalz
frisch gemahlener Peffer
2 EL Olivenöl
400 g Pizza-Tomaten
Currypulver
2 EL gehackte Petersilie
4 Filoteig-Blätter
12 Blätter Petersilie
1 EL Butter

Zubereitung

    1

Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, Chilischote putzen, beides fein würfeln.

    2

Hackfleisch mit Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer gründlich vermengen und zwölf Hackbällchen formen. In einer ofenfesten Pfanne (Durchmesser 24 Zentimeter) Olivenöl erhitzen, darin die Hackbällchen 3 bis 5 Minuten rundum braten. Zwiebeln, Chili und Kürbis dazugeben und 5 Minuten mitbraten.

    3

Mit den Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Petersilie würzen und circa 5 Minuten leicht kochen lassen.

    4

Pfanne vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.

    5

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Aus dem Filoteig 4 Kreise (Durchmesser 24 Zentimeter) ausschneiden.

    6

Das Curry in der Pfanne mit einem Teigkreis abdecken und mit etwas Wasser bepinseln. Den zweiten Teigkreis darauflegen, mit Wasser bepinseln, den dritten Teigkreis darauflegen, mit Wasser bepinseln, die Petersilienblätter darauf verteilen und mit dem letzten Teigkreis abschließen.

    7

Butter in einem Topf schmelzen und den oberen Teigkreis damit bepinseln. Pfanne in den Backofen schieben und das Curry 20 bis 25 Minuten backen. Kürbiscurry herausnehmen und in der Pfanne servieren.