Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kuchen mit viererlei versunkenen Früchten

Kuchen mit viererlei versunkenen Früchten

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 311/​1300
    kcal / kJ
  • 37 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 15 g
    Fett
  • 3.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    311/1300 kcal/kJ, 37 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 15 g Fett, 3.0 BE

Zutaten (20 Stück)

5 Eier
280 g Zucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
250 g Margarine
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 ml Milch
2 Äpfel
250 g Brombeeren
250 g Stachelbeeren
250 g Zwetschgen
100 g gehackte Mandeln
1 EL Puderzucker

Zubereitung

1

Eier mit 250 g Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Margarine schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Rührteig auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

2

Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Brombeeren und Stachelbeeren waschen und abtropfen lassen. Zwetschgen halbieren und den Stein entfernen. Teig mit den Obstsorten belegen. Mit Mandeln und restlichem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) ca. 35-45 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.